Abstieg besiegelt gegen Winterwerb

Die erwartete hohe Niederlage beim Tabellen Zweiten aus Winterwerb änderte an der Tabellensituation nichts mehr.

Immerhin konnte Michael Wolf im Einzel einen Überraschungserfolg feiern. So war sein Gegner Klaus Koch mit fast 150 TTR Punkten mehr doch der glasklare Favorit im Spiel. Den zweiten Punkt zur 2:8 Niederlage steuerte der ASV Trainingsweltmeister Heiko Zadow bei und belohnte sich für seine stetige Arbeit am Tisch.

Für Patrick Krebs und ASV Vereinsmeister Marvin Radke waren die Gegner leider zu stark. Mit 10 Punkten Rückstand auf den rettenden 8. Platz bei nur noch 2 Spielen hat die Abschiedstour aus der Kreisoberliga nun begonnen.

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert