Doppel-Vereinsmeister 2020 (2022)

Vereinsmeisterschaft von 2020 nachgeholt

In einem ganz besonderen Modus hat die Abteilung Tischtennis des ASV Niederelbert am Samstag den 14.05.2022 die, eigentlich für das Jahr 2020 geplante Doppel-Vereinsmeisterschaft nachgeholt. Corona bedingt waren in den letzen 2 Jahren keine größeren Turniere möglich und so versammelten sich vergangenen Samstag 24 Spieler*innen um in 15 Runden an 6 Tischen ihren Doppelmeister 2020 zu ermitteln.

Zufallsmodus sorgt für Spaß und Überraschungen

Über 15 Runden wurden jeweils die Doppelpaarungen, sowie die Gegner zufällig gelost, sodass jede Runde neue Spannung versprach. Bei nur zwei Gewinnsätzen floß nicht das reine Endergebnis (Sieg oder Niederlage) in die Wertung, sondern jeder gewonnene Satz, sodass auch das ein oder andere verlorene Spiel nicht automatisch alle Chancen auf den Titel zunichte machen musste. Am Ende führt dieser Modus dann nicht zu einer Doppelpaarung sondern zu einem einzelnen Spieler als Vereinsmeister.

Unterbrochen von einer üppigen Pizzapause und begleitet von dem ein oder anderen gut gekühlten Hopfen-Getränk, flogen 6 Stunden lang die weißen Bälle, so mancher lautstarker Ausruf und manchmal auch ein stolpernder Spieler durch die Elberthalle um am Ende Achim Wimmer als Doppel-Vereinsmeister 2020 zu küren.

Weitere Ergebnisse

NamePunkte
Ralf27
Marvin F.26
Olli25
Tino24
Armin24
Andy G.23
Dirk22
Heiko22
Ingo S.19
Patrick18
Thomas18
Martin V.18
Tobi16
Nico15
Martin R.15
Michael W.15
Mathias14
Rolf13
Markus M.12
Martin P.11
Michaela10
Lea7
Peter6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert