Jugend auf dem Vormarsch


Zuerst waren Leni und Frieda bei dem Verbandsentscheid der Mini’s

Durch ihre tolle Leistung beim Kreis-Entscheid bei den diesjährigen Mini-Meisterschaften, hatten sich Frieda und Leni für den Verbandsentscheid in Torney/Engers qualifiziert.

Angefeuert durch Eltern und Coaches spielten beide ein tolles Turnier und holten in einem starken Feld das Maximum für alle raus. Frieda holte den 18. und Leni sogar den 14. Platz.

Zusätzlich gab es die Teilnahme an den Kreisranglisten der Jugend

Am 10.06.2023 hat die diesjährige Kreisrangliste der Jugend in unserem Kreis stattgefunden. Nach einigen Jahren ohne Teilnahme konnten wir dieses Jahr mit 4 Jugendlichen wieder dran teilnehmen. Die Ziele der Trainer/Betreuer wurden im Vorfeld klar gesetzt. Nämlich Spaß haben und Erfahrungen sammeln. Sollte der Erfolg dazu kommen umso schöner.

Altersklasse Mädchen 15

Hannah hat in der Altersklasse Mädchen 15 den 3.Platz erreicht und hat sich somit für die Bezirksrangliste am 24.06.2023 qualifiziert.

Hannah hat bei uns erst Anfang des Jahres angefangen wieder in einem Verein zu spielen und hat sich selbst für diese Ranglisten ganz kleine Ziele gesetzt. Nämlich Spaß haben, Erfahrung sammeln und mindestens vereinzelt Sätze gewinnen. Die eigenen Ziele hat sie bereits nach der Vorrunde erreicht und ist sogar als Gruppensiegerin in die Endrunde gegangen. In der Endrunde um die ersten drei Plätze musste Hannah, trotz starkem Kampf gegen die topgesetzte Konkurrenz, den Kürzeren ziehen.

Altersklasse Jungen 19

In der Jungen 19 Klasse sind gleich drei ASV´ler angetreten. Hier konnte man sich auf Grund eines starken Feldes nur für die Endrunde der Plätze 13 bis 18 qualifizieren.

Vinzenz erreichte von unseren Jungs die beste Gesamtbilanz von 3:4 und holte somit den 14. Platz. Dicht gefolgt von Finn der mit 2:5 den 15. Platz erreichte. Hinter den zwei Vereinskameraden musste sich Eddi mit einer Bilanz von 1:6 begnügen und holte den 16. Platz.

Auf den ersten Blick sieht es nicht nach einem Erfolg aus, aber dies trübt. Alle drei Akteure spielen erst seit einem dreiviertel Jahr bei uns im Verein und hatten selbst kleine Ziele, die sie alle erreicht haben.

Wir vom ASV sind stolz auf unseren Nachwuchs und freuen uns schon auf die Saison 23/24 mit unserer Jugend.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert