Mitternachtsturnier TTC Nentershausen



Am 17.06.2023 hat anlässlich des 50-Jährigen Jubiläum der TTC Nentershausen ein Mitternachtsturnier ausgerichtet, an dem 6 ASV-Spieler dran teilgenommen haben.

In diesem Zuge: Herzlichen Glückwunsch zum 50-Jährigen Jubiläum!

Neben dem Spaß am Tischtennis und lustigen Unterhaltungen mit anderen Spielern konnte der ASV nach fast 9 Stunden Turnier auch Erfolge feiern.
In der Doppelkonkurrenz konnte Lea Winter mit ihrem Partner, nach einem engen Finale über 5 Sätze, den 1. Platz erobern. Ein weiterer Platz auf dem Treppchen in der Doppelkonkurrenz konnte Achim Wimmer erreichen. Nach dem Ausscheiden im Halbfinale konnte er sich, nach kurzer Trauer, über den 3. Platz freuen.

In der Einzelkonkurrenz, die mit einer Gruppenphase begann, konnten sich 4 von 6 ASV-Spielern für die KO-Runde qualifizieren. In der KO-Runde mussten dann die ASV-Spieler von Runde zu Runde den Kürzeren ziehen. Im Viertelfinale kam es zu einem internen Duell zwischen Achim Wimmer und Marvin Flesch. Hier konnte sich Marvin noch durchsetzen. Allerdings im Halbfinale war dann gegen den späteren Turniersieger Schluss. Aber auf Grund des Erreichens des Halbfinales hatte Marvin den 3.Platz sicher gehabt.

Alle ASV-Spieler bedanken sich beim TTC Nentershausen für das gelungene
Mitternachtsturnier und hoffen auf eine Wiederholung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert